Einzigartiger Umbau einer Global Express

Das Projekt Pearl ist eines der umfangreichsten Modernisierungsprojekte für diesen Flugzeug-Typ. Das fünfmonatige Projekt umfasst die 60-, 120- und 240-monatige Inspektionen sowie eine komplette Kabinenmodernisierung inklusive der neuen Collins Aerospace Venue

Die Passagiere können HD-Filme ansehen und durch das gesamte Flugzeug verbesserte digitale Audio-Inhalte hören. Das Collins Aerospace Venue kann eine Reihe anderer hochauflösender Inhalte übertragen. Das Projekt umfasst auch die Installation der Ka-Band-Breitbandtechnologie von Honeywell, die eine Ultra-schnelle Satelliten-Verbindung ermöglicht.

Der Architekt des Kabinenprojekts ist der deutsche Designer Tim Callies, der für seine Arbeit an der Innenausstattung von Airbus ACJ, Boeing BBJ und Bombardier Global Express bekannt ist. Die luxuriöse Innenausstattung umfasst VIP-Sitzplätze für 12 Passagiere, elegante zweifarbige Ledersitze und zwei mit Armani-Stoff bezogene Dreisitzer-Sofas. Weitere Modifikationen und Upgrades umfassen neue Schränke, kobaltschwarze Metallverkleidungen, Granittischplatten, die neuesten Küchengeräte inklusive Weinkühler, Kaffeemaschine und einen Ofen sowie stilvolle beheizte Steinböden in der Bordküche und dem Toilettenbereich. Hinzu kommt eine neu gestaltete Lackierung.

Mit einem Preis von USD $ 10,95 Mio. dürfte diese einzigartige Global Express für potenzielle Kunden, die auf Geschäfts- oder Privatsreisen unterwegs sind, sehr attraktiv sein.

Siegfried Axtmann, Gründer und Vorsitzender der FAI Aviation Group, kommentiert: “Wir freuen uns sehr darauf, dieses einzigartige Flugzeug im April auf dem Markt der Global Express Flugzeuge zu präsentieren. Die FAI Technik geht immer wieder weit über Ihre bisherigen Grenzen hinaus und erweitert somit ihren Aufgabenbereich Bereich der MRO. Dieses jüngste Projekt demonstriert unsere herausragenden Fähigkeiten bei der Modernisierung von Global Express-Flugzeugen.”

Highlights

Vollständige Renovierung der Kabine mit dem Design von Tim Callies inklusive neuen Textilien und neuem Holzfurnier (Mischung aus hellem Wurzelholz und Kohlefaser), kobaltschwarze Beschichtung aller Armaturen, beheizte Steinböden in der Bordküche und den Toiletten

Brandneues Collins Aerospace Venue Cabin Management System mit drei HD-Wandmonitoren und Plugin-Monitoren an jedem Einzelsitz

Hochmoderne Bordküchengeräte, wie sie nur in der brandneuen Global 6500/7500 zu finden sind

Honeywell KA Band mit Ultra-High-Speed-WiFi-Internet und der neuesten Movie-Server-Ausstattung

Höhenreduzierung (4.500 ft) für den Komfort der Passagiere (SB 700-21-034 R1)

EASA 2020-konform: ADS-B, CPDLC, FANS 1/A+, WAAS, LPV

Neue Lackierung

#9016 ist der erste Global Express BD-700, der auf dem Markt mit einer neuen 240-monatigen Inspektion
Eintritt.

Bewegen Sie den Schieberegler, um Vorher-Nachhervergleich zu sehen!

Neue Lackierung

Nach dem Umbau

Lackierung – 3D-Rendering

Vor der neuen Lackierung und dem Umbau

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter +49-911-36009-333 oder +1 561 771 1322, oder per E-Mail an tsh@fai.ag.