FAI Air Ambulance erhält Akkreditierung für ihren medizinischen Ambulanzservice in Dubai

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass wir vom European Aeromedical Institute (EURAMI) die Akkreditierung als Commercial Airline Medical Escort (CAME) für seinen medizinischen Escort-Service in Dubai erhalten hat.

Bereits Anfang 2023 wurden wir als anerkannter EURAMI-Anbieter akkreditiert.

Die CAME-Zulassung ermächtigt flugmedizinische Anbieter, wie unsPatienten in der Flugzeugkabine zu transportieren aber auch auf den dafür vorgesehenen Transportliegen zu behandeln.

FAI ist das erste Privatunternehmen innerhalb des „Gulf Cooperation Council (GCC), das die EURAMI CAME-Akkreditierung erhalten und der einzige europäische Operator, der sowohl die CAME-Akkreditierung als auch die EURAMI-Akkreditierung als zugelassener Anbieter im GCC verliehen bekommen hat.

Um sich für die CAME-Akkreditierung zu qualifizieren, müssen die Betreiber u.a. eine entsprechende Betriebserfahrung von mindestens 100 abgeschlossenen Einsätzen nachweisen. Sie müssen über qualifiziertes Personal und eine für den CAME-Betrieb geeignete Infrastruktur sowie über eine geeignete Ausrüstung verfügen, die einen sicheren medizinischen Transport auf einem kommerziellen Flug ermöglicht.

Darüber hinaus müssen Anbieter mindestens 90 % der EURAMI-CAME-Standards erfüllen. Dazu zählen Standards zur: Geschäftsorganisation und Unternehmensethik, Sicherheit und Qualität, zu Betriebsabläufen sowie medizinische und logistische Aspekte.

Barbara Baumgartner, die Managing Director der FAI rent-a-jet Niederlassung in Dubai, kommentiert: “Dies ist eine großartige Anerkennung für FAI und ihren Ambulanzservice und verdeutlicht unser unermüdliches Streben nach Qualität, Sicherheit und exzellentem Service bei unseren medizinischen Einsätzen.

Unser Medizinischer Ambulanzdienst in Dubai ist bei seinen Kunden im Nahen Osten sehr geschätzt, und wir freuen uns darauf, auch im Jahr 2024 und in den folgenden Jahren unsere Patienten und alle, die mit uns fliegen, willkommen zu heißen.”

FAI rent-a-jet ist einer der weltweit führenden Anbieter von Luftrettungsdiensten und betreibt eine vielseitige, hochmoderne Flotte von Bombardier-Flugzeugen, die mit modernster medizinischer Ausrüstung ausgestattet sind. Diese ermöglichen es FAI, die Dienstleistungen individuell auf jeden Patienten zuzuschneiden und die bestmögliche Versorgung auf dem Transport zu gewährleisten. Mit mehr als 250 Vollzeitangestellten und einem Team aus 50 Ärzten, Krankenschwestern und Sanitätern setzt FAI auch Maßstäbe in der Luftunterstützung in Konfliktgebieten für die weltgrößte NGO.

Im November 2023 wurde die FAI Aviation Group bei den Middle East Aviation Awards zum “Air Ambulance Company of the Year” und Barbara Baumgartner zum “Aviation Business Innovative Leader” ernannt.

In den Jahren 2021, 2020 und 2012 wurde FAI vom International Travel & Health Insurance Journal (ITIJ) zur Air Ambulance Company of the Year ernannt.  Im Dezember 2022, zeitgleich mit der MEBA 2022 in Dubai, wurde FAI von MEA Business im Rahmen der Aviation Innovation Awards für “20 years of Aviation Excellence in the Middle East” ausgezeichnet.

Über die FAI Aviation Group

Die FAI Aviation Group betreibt Deutschlands größte Flotte von Bombardier Business Jets. Die Flotte umfasst fünf Global Express, sechs Challenger 604 und fünf Learjet 60. FAI betreibt am Hauptsitz in Nürnberg einen 14.000 m² großen, klimaneutralen Flugbetrieb und beschäftigt knapp 300 Mitarbeiter, darunter 70 Mechaniker und Ingenieure in der hauseigenen MRO FAI Technik GmbH und weitere 30 Mitarbeiter am Standort Berlin. Der konsolidierte Umsatz der FAI-Gruppe belief sich im Jahr 2022 auf fast 140 Mio. € bei einer Flottenauslastung von mehr als 12.000 Flugstunden.

Die FAI war stolz darauf, im Mai 2018 den Diamond Safety of Flight Award der European Business Aviation Association (EBAA) zu erhalten. Dies ist die höchste Sicherheitsauszeichnung, die die EBAA an Mitgliedsunternehmen vergibt, die Geschäftsflugzeuge seit 50 Jahren oder 100.000 Stunden unfallfrei betreiben.

2019 erhielt die FAI eine Auszeichnung für ihr 10-jähriges Bestehen von der MEBAA, was die Tatsache widerspiegelt, dass 20 % ihrer Flugtätigkeit mittlerweile im Nahen Osten stattfindet und wurde mit einem Aviation Annual Achievement Award für ihre 30-jährige Tätigkeit im Bereich der Ambulanz- und Sonderflüge geehrt.

In den Jahren 2020 und 2021 erhielt die FAI die prestigeträchtige Auszeichnung “Air Ambulance Company of the Year” vom ITIJ Magazine.

Im Jahr 2021 erhielt die FAI in Anerkennung ihrer Reaktion auf die Covid-19-Pandemie den Pandemic Response Special Award.

Im Jahr 2022 wurde die FAI von MEA Business bei den Aviation Innovation Awards mit dem Preis “20 years of Aviation Excellence in the Middle East” ausgezeichnet.

Im Jahr 2023 wurde FAI bei den Middle East Aviation Awards während der Dubai Airshow als “Air Ambulance Company of the Year” ausgezeichnet.

Die FAI ist offizieller Partner des McLaren Formel 1 Teams.

www.fai.ag

News